Montag, 2. Juli 2012

02.07.2012 Kawagoe, Gastfamilie - 20.40 Uhr


Der Eintrag wird kurz und schmerzlos. Denn diese Woche bestand eigentlich fast nur aus "Übersetzungsarbeit mit neuem Rekord von 140 Seiten in zwei Wochen". Ich habe sage und schreibe 350 Seiten übersetzt und fühle mich ausgebrannt und "voller sinnloser neuer Vokabeln im Kopf". Ab jetzt kommt die (richtige) Recherche und am 26. Juli bin ich schon wieder auf dem Weg in die Heimat.

Gestern war ich in Yokohama im Kino, weil ich einfach mal so über eine Stunde bis zum nächsten Kino fahren wollte. Nein, natürlich nicht. Ich war mit Risa, Yuka und Shu dort und wir haben uns "Snow White" (and the Huntsman ... der übrigens keinen Namen hat ... nur im Japanischen heißt er Erik. (WARUM ? Der Name wurde nicht ein einziges Mal erwähnt.) Aber in der amerikanischen Variante nur "the Huntsman". Lustig!) auf Japanisch. Ich glaube ich habe nicht wirklich was verstanden, aber die Bilder haben da ausgeholfen. Und ich dachte, ja, die Geschichte von Schneewittchen kennst du ja. War aber trotzdem schön. Die Story mangelte etwas an Tiefe, dafür dass der Film 2,5 Stunden ging, aber die Bilder haben das gnadenlos rausgerissen.

Fotos gibt es dann diese Woche mit Sicherheit wieder, denn ab jetzt heißt es: Tanabata! (für meine Eltern: ein japanisches Fest), Treffen mit Leuten aus Halle und vom SFC, sowei meine kleine private Party um die geschaffte Arbeit gebührend zu feiern, plus Einkaufs- und Shoppingmeile in Harajuku, um rechtzeitig alles nach Deutschland zu schicken.

Kommentare:

Mutsch hat gesagt…

Ich hab es zwar nicht ganz verstanden, was Du uns sagen wolltest "...in einer Woche...140 Seiten in zwei Wochen...", aber es klingt trotzdem nach viel Arbeit und großem Fleiss !!!
Wir sind stolz auf Dich, wie Du das alles organisierst und die vielen, vielen Schriftzeichen in Deinen Kopf hineinbekommst...
fleissiges Bienchen !
Aber auch bei uns ist ab heute die Faulenzerei wieder vorbei und wir waren "ganz doll" motiviert wieder auf Arbeit gegangen !

KissMeGoodBye hat gesagt…

Wir "waren gegangen" schon gar nicht .... Mutti.

Aber schön dass ihr stolz auf mich seid. Drückt mir die Daumen dass ich diesen Monat noch viel viel schaffe.

KissMeGoodBye hat gesagt…

Ach so ... ja. Also der Satz heißt: die Woche war anstrengend und in den letzten zwei Wochen hab ich 140 Seiten gelesen. Wenn ich nur 70 geschrieben hätte ... wärs nicht so spektakulär gewesen!

Mutsch hat gesagt…

Du oller schlauer Student.....!!!!!