Montag, 2. April 2012

Ich bin zurück und ich weiß was hier letzten Sommer passiert ist.





Ich weiß noch nicht, ob ich das Schreiben durchhalte, aber ich habe unterwegs und auch heute schon mal ein paar Dinge schriftlich festgehalten. Nun wo ich kein Englisch mehr studiere, statt dessen aber DaF und zusätzlich eine Karriere als Poetry Slammrin eingeschlagen habe, ist mein Deutsch ein bisschen besser geworden. Und das will ich euch auf keinen Fall vorenthalten. So richtig schöne Fotos wird es geben, wenn ich mich eingelebt habe. Jetzt bekommt ihr erstmal eine Zusammenfassung der letzten drei Tage.

Keine Kommentare: